Ergänzende Kita-Förderung

Zur Sicherung einer hochwertigen Betreuung fördert die Stadt Monheim am Rhein alle Kindertagesstätten zusätzlich. Hierzu wird sich an den formulierten Qualitätskriterien des Kinderbildungsgesetzes NRW orientiert.

  • Alle Kindertagesstätten sollen einen angemessenen Personalschlüssel vorhalten. Daher garantiert die Stadt Monheim am Rhein die Sicherstellung des durch das Land empfohlenen Personalwertes 2.
  • Um einem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wird durch die Stadt in allen Einrichtungen die Ausbildung von Nachwuchskräften gefördert. Hierzu sind tragfähige Rahmenbedingungen zu schaffen. Auszubildende müssen somit nicht an die benötigen Fachkraftstunden angerechnet werden, sondern werden zusätzlich beschäftigt. Die entstehenden Kosten werden durch die Stadt übernommen.
  • Um eine gute räumliche Ausstattung und Gebäudesubstanz zu gewährleisten, unterstützt die Stadt Monheim am Rhein die Träger bei der Gebäudeunterhaltung, der im städtischen Eigentum befindlichen Einrichtungen.

Kontakt

Gerlinde Knisel-Scheuring
Gerlinde Knisel-Scheuring Abteilungsleiterin Frühkindliche Bildung

Raum 2.23, Haus der Chancen

Telefon:
02173 951-5166
Telefax:
02173 951-25-5166
E-Mail:
gkniseldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Nach oben