Jugendberufsagentur

Mit dem [intern]Konzept der Jugendberufsagentur in Monheim am Rhein stärken die Kooperationspartner  Agentur für Arbeit Mettmann, Job-Center ME-aktiv Südkreis und der Bereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Monheim am Rhein ihre lokale Zusammenarbeit. Orientiert an den Lebenssituationen und Problemlagen von jungen Menschen bieten sie eine ganzheitliche Unterstützung und rechtskreis-übergreifende Beratung an. Hiermit leisten sie in Partnerschaft einen weiteren Beitrag zur Umsetzung der strategischen Zielsetzungen der Stadt Monheim am Rhein.

Als Hauptstadt für Kinder® hat sich die Stadt Monheim am Rhein die Schaffung optimaler Zukunftschancen für Kinder und Jugendliche zum Ziel gesetzt. Innerhalb der Stadtgrenzen bestehen keine lokalen Standorte der Agentur für Arbeit und des Jobcenters, so dass die Angebote der drei Institutionen häufig nebeneinander stehen und die Beratungspersonen nur wenig Kontakt miteinander haben. In Kombination mit unterschiedlichen Zuständigkeiten durch verschiedene Rechtsgrundlagen entsteht für Jugendliche und Fachkräfte am Übergang von Schule zu Beruf eine undurchsichtige Angebotsvielfalt, die in ihrer Komplexität nur schwierig zu durchschauen ist. Um eine passgenaue Unterstützung zu erhalten, benötigt die oder der Jugendliche demnach eine hohe Mobilität und häufig auch einen langem Atem. Um die Zuständigkeiten zwischen den jeweiligen Rechtskreisen zu ermitteln, entstehen Transferketten, die nicht selten dazu führen, dass Jugendliche ihre Unterstützungsansprüche nicht erhalten oder auf dem Weg dahin den Kontakt zu den Institutionen abbrechen. Mit einem Standort in Monheim am Rhein, als so genanntes „One-Stop-Government“, möchten die Akteure ihre Leistungen aufeinander abstimmen und im Berliner Viertel ein gemeinsames Beratungsangebot unter dem Dach des „Haus der Chancen“ installieren. Die Transferketten zwischen den Zuständigkeiten der Rechtskreise werden damit aufgebrochen und die oder der Jugendliche erhält ihre oder seine benötigte Beratung zur [intern]Vielfalt der Unterstützungsleistungen. Für die erste Klärung der individuellen Situation und zukünftigen Optionen erhält die oder der Jugendliche zeit- und wohnortnah die benötigte Entscheidung.

Die Jugendberufsagentur Monheim am Rhein lässt die genannten Akteure daher als ganzheitliches und lebenslagenorientiertes Angebot enger zusammenrücken und nimmt damit die Integration junger Menschen in Ausbildung und Beruf als wichtiges, aber nicht alleiniges Ziel in den Blick.

Nach oben