Stadt sammelt Ideen für Umgestaltung von drei Baumberger Spielplätzen

Spielflächen an der Helene-Stöcker-Straße, Innsbrucker Straße und Grenzstraße werden saniert

Der Spielplatz an der Helene-Stöcker-Straße wurde 1993 errichtet und zuletzt im Jahr 2000 erweitert. Foto: Tim Kögler

Der rund 500 Quadratmeter große Spielplatz an der Innsbrucker Straße liegt im Grünen und bietet Spielmöglichkeiten für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Foto: Tim Kögler

Der 250 Quadratmeter kleine Spielplatz an der Grenzstraße hat derzeit ein Kletter-, Wipp- und Drehelement. Foto: Tim Kögler

Bei der Sanierung der städtischen Spielflächen sind vor allem die Ideen der Kinder gefragt. Jetzt beginnen die Planungen für die Umgestaltung der Baumberger Spielplätze an der Helene-Stöcker-Straße, an der Innsbrucker Straße und an der Grenzstraße. Um gemeinsam Wünsche und Anregungen zu sammeln, lädt die Stadt zu Bürgerbeteiligungen direkt vor Ort ein. Kleine und große Nutzerinnen und Nutzer sind herzlich eingeladen, viele Vorschläge für die Umgestaltung zu machen.

Am Dienstag, 26. April, 17 Uhr, findet eine Bürgerbeteiligung auf dem Spielplatz an der Helene-Stöcker-Straße statt. Der Spielplatz wurde 1993 errichtet und zuletzt im Jahr 2000 erweitert. Durch die Abtrennung in verschiedene Bereiche gibt es auf der 1.500 Quadratmeter großen Fläche mehrere Spielmöglichkeiten für jüngere als auch ältere Kinder und Jugendliche.

Einen Tag später, am Mittwoch, 27. April, 17 Uhr, geht es um die Spielfläche an der Innsbrucker Straße. Der rund 500 Quadratmeter große Spielplatz von 2004 liegt im Grünen und bietet Spielmöglichkeiten für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Neben einer Lokomotive befinden sich hier ein Spielhaus und ein Klettergerüst mit verschiedenen Elementen zum Klettern und Hangeln.

Auf dem Spielplatz an der Grenzstraße wird am Dienstag, 3. Mai, 16.30 Uhr, ein Gestaltungsentwurf vorgestellt. Der 250 Quadratmeter kleine Spielplatz von 2015 hat derzeit ein Kletter-, Wipp- und Drehelement. Außerdem bietet die Fläche eine Möglichkeit zum Boule spielen. (bh)

Neue Nachrichten

Mariana, Ida, Mia und Paul nehmen Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf fünf von mehr als 70 Spielflächen im Stadtgebiet

mehr

120 Teilnehmende aus dem Kinder- und Jugendbereich kamen in die Stadt

mehr

Übersicht präsentiert viele Angebote für Kinder vom 27. Juni bis zum 9. August auf einen Blick / Fahrradtouren zu Spielplätzen für Erwachsene

mehr
Nach oben